Script zur Bildvergrößerung.
Der Pfarrgemeinderat

Der PGR unterstützt den Pfarrer mitverantwortlich bei der Leitung der Pfarrgemeinde. Er berät mit dem Pfarrer Fragen des pfarrlichen Lebens und entscheidet zusammen mit dem Pfarrer (vgl. PGO I.2a). Das tut er als ein im Wesentlichen von der Pfarrbevölkerung gewähltes Gremium.

Folgende Damen und Herren bilden den Pfarrgemeinderat der Pfarre St. Hubertus für die Periode 2017 - 2022:

Leitungsteam:

Pfarrmoderator Bernhard Weis, Vorsitzender, Verkündigung,

Dr  Josef Kahrom, Stellv. Vorsitzender, Caritas, Präventionsbeauftragter

Margit Königswieser, Vors. Liturgieausschuss, Erwachsenenbildung

Übrige Mitglieder:

Peter Frais, Instandhaltung

Dr. Wolfgang MödritschSchriftführer PGR, Öffentlicharbeit Neue Medien, Jungschar

Clemens Panis, Jugendpastoral

Susanne Pröstl, Kinderpastoral

Wilhelmine Scharfmüller, Feste und Feiern

Emil Scharfmüller, Instandhaltung, VVR, PGR

 

Vermögens und Verwaltungsrat (VVR):

Pfarrmoderator Bernhard Weis, Vorsitzender

Dipl. Ing. Ernst L. Breyer, Bau

Dkfm. Günter Kessler, Finanzen

Emil Scharfmüller, Instandhaltung

Peter Frais, Instandhaltung

--------------------------------

Sitzungen in der PGR-Periode 2017-2022

Konstituierende Sitzung am 4. April 2017 19.30 Uhr

Tagesordnung der Plenarsitzung am Dienstag, 30.5., 19.30 Uhr

1. Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Genehmigung der Tagesordnung

3. Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung vom 04.04.2017

4. Berichte des PLT, gegebenenfalls des VVR, der Ausschüsse und
Berichte in Bezug auf den Entwicklungsraum:
PLT (PB, JK)
VVR (ES)
Entwicklungsraum: „Fronleichnam“ (PB)
Liturgie (MK, s. Anhang)
Bildung (MK, s. Anhang)
Pfarrcaritas (JK)
Öffentlichkeitsarbeit (WM)
Feste und Feiern (WS)
5. Beratungsgegenstände:
Pastoralkonzept (JK, PB)
Projekt „Welt-Café“ (SP)
Terminplanung für PGR (Sitzungen, Klausur)
Allgemeine Terminplanung Pfarre

6. Berichte über die Durchführung von Beschlüssen





Mittwoch, 22. November 2017