Kindermesse am 8. März 2015 in St. Hubertus

Kindermessen in St. Hubertus sind immer etwas Besonderes. Diesmal waren wieder sehr viele Kinder da und freuten sich auf die gemeinsame Messfeier.

Die Kinder trafen sich wie immer ein paar Minuten vor Messbeginn hinten beim Eingang.

jugendsthubertus kindermesse (14)

Pater Bernhard und die Ministranten zogen gemeinsam  mit den vielen Kindern durch den Mittelgang zum Altar.

jugendsthubertus kindermesse (15)

Thema der Kindermesse waren die 10 Gebote. Maria und Ulli hatten eine ganze Menge für die Kinder vorbereitet, damit der schwere Text verständlicher wurde.

jugendsthubertus kindermesse (13)

Die Bänke der Kinder waren gut gefüllt.

jugendsthubertus kindermesse (18)

jugendsthubertus kindermesse (19)

jugendsthubertus kindermesse (20)

Das Kyrie wurde von den Ministranten gelesen.

jugendsthubertus kindermesse (16)

Die Lesung gestalteten Maria und Ulli mit den Kindern. Gemeinsam suchten sie einen kindgerechten Zugang zu den 10 Geboten und alle Kinder machten eifrig mit. Auch die Erwachsenen bekamen eine Menge Stoff zum Nachdenken.

jugendsthubertus kindermesse (17)

jugendsthubertus kindermesse (21)

Nach der Predigt – schwungvoll wie immer – lasen die Kinder sehr persönliche Fürbitten vor.

jugendsthubertus kindermesse (22)

jugendsthubertus kindermesse (1)

jugendsthubertus kindermesse (2)

Die Kinder brachten die Gaben zum Altar – auch einen Suppentopf, denn es war ja Suppensonntag.

jugendsthubertus kindermesse (3)

jugendsthubertus kindermesse (4)

jugendsthubertus kindermesse (5)

Währenddessen baten zwei Kinder die Gemeinde um eine Spende.

jugendsthubertus kindermesse (6)

jugendsthubertus kindermesse (7)

Beim Vater Unser versammelten sich wieder alle Kinder rund um den Altar und beteten gemeinsam mit der ganzen Gemeinde.

jugendsthubertus kindermesse (8)

jugendsthubertus kindermesse (9)

jugendsthubertus kindermesse (10)

Nach der Kommunion wurde jedes Kind von Pater Bernhard gesegnet.

jugendsthubertus kindermesse (11)

jugendsthubertus kindermesse (12)

Vielen Dank für diese Messe, allen voran an Maria und Ulli, die so viel vorbereitet hatten. Danke auch an die MusicaJUHU für die musikalische Begleitung. Danke an die vielen Kinder, an die Eltern, an alle Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Hubertus und an Pater Bernhard. Es war ein wirklich schöner Gottesdienst.

Gitti Szekely

Die nächste Kindermesse (KiWoGo) findet am Palmsonntag statt. Alle Termine finden Sie hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − zwölf =