Einträge von Pfarrsekretariat

PFINGSTEN – das Fest des Geistes Gottes

Das Bild ist ein Ausschnitt unseres 2019 liebevoll restaurierten Marienaltars aus Holz in unserer Kirche St. Hubertus. Diese Szene befindet sich unter der Marienstatue. Es zeigt Maria inmitten der Frauen und seinen Jüngern. „Sie verharrten im Obergemach einmütig im Gebet“ (siehe Apg.1,14). Hier nun ein passendes Gebet für das Pfingstfest:   Heiliger Geist, komm: Komm […]

Christi Himmelfahrt

Gedanken zu den Bibeltexten am Fest Christi Himmelfahrt (Apg 1,1-11 und Mt 28,16-20) und den Erfahrungen in der Corona-Krise von Manfred Zeller. Diese Texte möchten uns hinführen, dass wir uns ansprechen lassen von diesem liturgischen Festtag und seinen biblischen Texten. Damit könnten Sie sich am Besten für die Mitfeier des Gottesdienstes vorbereiten.     Zum […]

Was gilt in Gottesdiensten ab 15. Mai

Wir können nun wieder gemeinsam Gottesdienste feiern. Die Bischofskonferenz hat dazu einige Detailregeln erlassen. Lesen Sie was sich ändert! Handkommunion unter Einhaltung klarer Regeln ist möglich. Gläubige bleiben weiterhin von der Sonntagspflicht entbunden. • Pro Person 10 Quadratmeter der Gesamtfläche des Gottesdienstraumes muss zur Verfügung stehen, wobei ein Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten ist. • […]

„Gültig“ oder nicht?

Da wir derzeit nur Gottesdienste übers Internet oder Radio haben, stellt sich für manchen die Frage der Gültigkeit eines solchen Gottesdienstes. Diese Frage beantwortet Michael Uder aus Trier in der Zeitschrift: Gottesdienst 8/2020, Herder in seinem hier verlinkten Artikel „Gültig“ oder nicht?        

Bildungsveranstaltungen ab Herbst 2020

Wir haben ab September wieder interessante Veranstaltungen für Sie zusammengestellt! Merken Sie sich die Termine vor: Samstag, 19.September: 10 bis 12 Uhr Führung in der Wallfahrtskirche Mariabrunn durch Mag.A.Kalkbrenner und Mag.S.Rainer Der Wallfahrtsort Mariabrunn beherbergt eine ganz besondere Rarität. Ein „Heiliges Theater“ aus dem Barock, nur mehr 3 oder 4 sind in ganz Österreich erhalten. […]

Le+O Sammlung

Da wir unsere geplante Le+O Sammlung im März wegen Corona nicht durchführen konnten, bitten wir Sie nun um Geldspenden – damit den Ärmsten in unserer Gesellschaft geholfen werden kann. Derzeit gibt es vermehrten Andrang bei den Le+O Ausgabestellen, helfen wir mit, den Bedarf zu decken. Spenden Sie direkt auf das Konto der Pfarre Hietzing Verwendunszweck […]

Glockengeläut

Am Ostersonntag läuteten die Glocken von St. Hubertus zehn Minuten lang. Es war also nicht das kurze alltägliche Mittagsläuten, sondern es sollte – nach dem Schweigen der Glocken in letzter Zeit aufgrund der Pandemie – an den Tag der Auferstehung Christi und damit an unsere urchristliche HOFFNUNG, dass ER immer mit uns ist, erinnern – […]

Speisensegnung

Die vielerorts übliche Speisensegnung an Ostern bildete sich im Zusammenhang mit der alten, strengen Fastendisziplin aus, die nicht nur auf Fleisch, sondern auch auf Eiere und Käse verzichten hieß. Diese lang entbehrten Speisen wurden in der Osterfeier für das erste häusliche Ostermahl gesegnet. Eine besondere besondere Symbolik hat das Osterei als Zeichen des Lebens. Die […]