Gottesdienste in St. Hubertus

OpenAir Familienmesse mit unseren neuen Ministranten

Heute feierten wir bei schönem Wetter den Open Air-Gottesdienst  auf unserem neuen Kirchplatz. Auch unsere beiden neuen Ministrantinnen Angelique und Lena waren dabei.

Die Musica JuHu begleitete schwungvoll unsere Lieder. Danach sorgte die Babyparty für unser leibliches Wohl mit Säften, Kaffee und Kuchen. DANKE !


IMG_4652

Klick auf das Photo um mehr Photos zu sehen!

Das war das Kirchweihfest 2017!

Krippenspiel / Kindermette

Am Heiligen Abend gibts natürlich wieder unser traditionelles Krippenspiel um 16h – für alle von 0 bis 123Jahre!

IMG_7913

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch !

Kindermesse am 8. März 2015 in St. Hubertus

Kindermessen in St. Hubertus sind immer etwas Besonderes. Diesmal waren wieder sehr viele Kinder da und freuten sich auf die gemeinsame Messfeier.

Die Kinder trafen sich wie immer ein paar Minuten vor Messbeginn hinten beim Eingang.

jugendsthubertus kindermesse (14)

Pater Bernhard und die Ministranten zogen gemeinsam  mit den vielen Kindern durch den Mittelgang zum Altar.

jugendsthubertus kindermesse (15)

Thema der Kindermesse waren die 10 Gebote. Maria und Ulli hatten eine ganze Menge für die Kinder vorbereitet, damit der schwere Text verständlicher wurde.

jugendsthubertus kindermesse (13)

Die Bänke der Kinder waren gut gefüllt.

jugendsthubertus kindermesse (18)

jugendsthubertus kindermesse (19)

jugendsthubertus kindermesse (20)

Das Kyrie wurde von den Ministranten gelesen.

jugendsthubertus kindermesse (16)

Die Lesung gestalteten Maria und Ulli mit den Kindern. Gemeinsam suchten sie einen kindgerechten Zugang zu den 10 Geboten und alle Kinder machten eifrig mit. Auch die Erwachsenen bekamen eine Menge Stoff zum Nachdenken.

jugendsthubertus kindermesse (17)

jugendsthubertus kindermesse (21)

Nach der Predigt – schwungvoll wie immer – lasen die Kinder sehr persönliche Fürbitten vor.

jugendsthubertus kindermesse (22)

jugendsthubertus kindermesse (1)

jugendsthubertus kindermesse (2)

Die Kinder brachten die Gaben zum Altar – auch einen Suppentopf, denn es war ja Suppensonntag.

jugendsthubertus kindermesse (3)

jugendsthubertus kindermesse (4)

jugendsthubertus kindermesse (5)

Währenddessen baten zwei Kinder die Gemeinde um eine Spende.

jugendsthubertus kindermesse (6)

jugendsthubertus kindermesse (7)

Beim Vater Unser versammelten sich wieder alle Kinder rund um den Altar und beteten gemeinsam mit der ganzen Gemeinde.

jugendsthubertus kindermesse (8)

jugendsthubertus kindermesse (9)

jugendsthubertus kindermesse (10)

Nach der Kommunion wurde jedes Kind von Pater Bernhard gesegnet.

jugendsthubertus kindermesse (11)

jugendsthubertus kindermesse (12)

Vielen Dank für diese Messe, allen voran an Maria und Ulli, die so viel vorbereitet hatten. Danke auch an die MusicaJUHU für die musikalische Begleitung. Danke an die vielen Kinder, an die Eltern, an alle Mitglieder der Pfarrgemeinde St. Hubertus und an Pater Bernhard. Es war ein wirklich schöner Gottesdienst.

Gitti Szekely

Die nächste Kindermesse (KiWoGo) findet am Palmsonntag statt. Alle Termine finden Sie hier.

Kindermesse am Sonntag Gaudete 14.12.2014

Die heutige Kindermesse stand ganz im Zeichen des Dritten Adventsonntags. Freuet Euch! Viele Kinder – auch etliche Kleine – waren gekommen, um diesen besonderen Sonntag gemeinsam zu feiern.

DSCN2620

Die Kleinen warten brav auf den Messbeginn.

Zu Beginn wurden während des Liedes „Wir sagen euch an, den lieben Advent“ die drei Kerzen am großen Adventkranz entzündet.

DSCN2622

Ein Ministrant entzündet die Kerzen.

Den Bußakt gestalteten Kinder und Ministranten gemeinsam.

DSCN2624

Kyrie mit Kindern und Ministranten.

Die Lesung stellten Kinder mittels eines Rollenspiels dar. So wurde der schwierige Text für alle verständlich.

DSCN2616

Die vielen kleinen Utensilien für die Gestaltung der Kindermesse.

DSCN2630

Von Trauer und Gefangenschaft …

DSCN2635

… zur Freude.

Thema des Evangeliums war Johannes der Täufer. Pater Bernhard brachte den Kindern diesen Mann in der Predigt anschaulich näher.

DSCN2640

Pater Bernhard erklärt den Kindern das Evangelium – und bezieht sie in die Predigt mit ein.

DSCN2645

Alle schauen gebannt auf das Bild von Johannes dem Täufer.

Die Fürbitten – ebenfalls von Kindern gestaltet. Auch Kleine können schon hervorragend lesen.

DSCN2652

Fürbitten – gelesen von den Kindern.

Bei der Gabenprozession brachten die Ministranten Brot und Wein, die Kinder die vielen Gaben des LeO-Projektes zum Altar. Danke an alle Spender.

Brot und Wein wurden beim Kircheneingang bereitgestellt.

Brot und Wein wurden beim Kircheneingang bereitgestellt.

DSCN2646

Die vielen Spenden für das LeO Projekt. Vielen Dank!

DSCN2656

Die Ministranten bringen Brot und Wein zum Altar.

DSCN2659

Kinder stellen die vielen LeO Spenden vor den Altar.

Auch das Absammeln erledigten die Kinder.

DSCN2661

Vergelt’s Gott.

DSCN2662

Absammeln durch die Kinder.

Beim Vater Unser versammelten sich alle Kinder rund um den Altar und sangen aus Leibeskräften mit Pater Bernhard und der ganzen Gemeinde.

Vater Unser.

Vater Unser.

Ministranten brachten den Friedensgruß in die Gemeinde.

DSCN2673

Der Friede sei mit dir.

Zum Auszug erhielten alle Kinder eine kleine Kerze. In einer feierlichen Prozession trugen sie das Licht symbolisch in die Welt hinaus.

DSCN2678

Jedes Kind bekommt eine kleine Kerze.

DSCN2681

Die Ministranten führen die Lichterprozession an …

DSCN2683

… alle Kinder folgen mit ihren Kerzen.

Musikalisch begleitet wurde diese wunderschöne Kindermesse wieder von der MusicaJUHU.

DSC_0052

Die MusicaJUHU spielt oben am Chor.

DSC_0053

Mit tollen Liedern und wunderschönen Stimmen begleiten die Musiker den Gottesdienst.

Danke an alle, die diesen Gottesdienst zu einem so wunderschönen Erlebnis gemacht haben!

Wer in einer Kindermesse eine kleine Aufgabe erfüllen möchte, soll bitte ca 10 Minuten vor Messbeginn beim Eingang sein.

Gitti Szekely

Kindermesse und KiWoGo am 10. November 2013 in St. Hubertus

Mit viel Liebe und Engagement wurde die Kindermesse am Sonntag wieder einmal zu einem wunderschönen Erlebnis.

Alle Kinder, vom Baby bis zum Volksschulalter waren eingeladen, den Sonntagsgottesdienst gemeinsam zu feiern. Und Kinder und Jugendliche halfen eifrig mit, um die Messfeier für alle zu einem Erlebnis zu machen.

Für die musikalische Begleitung sorgte unsere Musikgruppe MusicaJuHu. Mit Begeisterung und Können suchen sie die Lieder aus und gestalten die Messe schwungvoll und mitreißend.

Hier sehen wir sie bei der Probe kurz vor Messbeginn auf der Orgelempore.

jugendsthubertus kindermesse november (1)

Liederprobe kurz vor der Messe.

jugendsthubertus kindermesse november (3)

Alle stimmen sich auf den Gottesdienst ein.

jugendsthubertus kindermesse november (10)

Die MusicaJuHu ist bereit.

Auch in der Sakristei laufen die letzten Vorbereitungen. Die Minis werden von Pater Bernhard mit ihren jeweiligen Aufgaben betraut.

jugendsthubertus kindermesse november (4)

Letzte Besprechung vor der Messe. Wer übernimmt welche Aufgabe?

Für die Kleinsten gibt es eine gemütliche Runde in den Räumen unter der Kirche mit entsprechendem Programm.

jugendsthubertus kindermesse november (6)

Für die ganz kleinen gibt es den KiWoGo, auch die Eltern sind mit dabei.

jugendsthubertus kindermesse november (8)

In den warmen Gruppenräumen machen alle gerne mit.

Die etwas Größeren haben ein eigenes Programm. Auch ihnen wird das Thema des Tages anschaulich vermittelt.

jugendsthubertus kindermesse november (7)

Für die Volksschulkinder gibt es eine eigene Runde.

Die Minis leisten den Dienst am Altar.

jugendsthubertus kindermesse november (5)

Ministranten am Altar.

Zum Vater Unser treffen sich wieder alle Kinder in der Kirche und versammeln sich rund um den Altar.

jugendsthubertus kindermesse november (9)

Alle Kinder singen das Vater Unser rund um den Altar.

Es war ein sehr schöner Gottesdienst. Danke an die Betreuer, Verantwortlichen und Gestalter des Kindersonntags und der Kindermesse.

Wenn Sie Interesse haben: alle Termine für die Kindermessen, Jugendmessen, Kinderwortgottesdienste und von der MusicaJuHu gestaltete Messen finden Sie hier.

Bei den Kindermessen und KiWoGos treffen wir einander kurz vor Messbeginn beim Eingang. Die Kinder gehen dann (mit Eltern, je nach Wunsch) in die Gruppenräume unter der Kirche, wo ein altersgerechtes Programm stattfindet. Zum Vater Unser kommen alle wieder in die Kirche und feiern die Kommunion gemeinsam mit der ganzen Gemeinde.