Orgel St.Hubertus

Geistliche Abendmusik in St. Hubertus am 5.7. um 17 Uhr in der Kirche

„Wie Sie sicher wissen, haben die durch die Corona-Krise bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens besonders die Kulturschaffenden getroffen.

Neben den zahllosen Absagen von Konzerten und Aufführungen hat uns besonders zu schaffen gemacht, wochenlang zur künstlerischen Untätigkeit „verurteilt“ worden zu sein und nicht auftreten zu können.

Glücklicherweise sind nun – neben den Gottesdiensten – auch wieder Veranstaltungen in überschaubarem Rahmen möglich geworden.
Wir möchten Ihrer Gemeinde daher nachstehendes Kirchenmusik-Programm zur Aufführung in Ihrer Kirche anbieten.

Für unseren Auftritt verlangen wir keine Gage, denn es geht uns allen in erster Linie darum, nach der langen Zwangspause wieder auftreten zu können und denjenigen Musikfreunden etwas zurückzugeben, die während der konzertfreien Zeit nicht auf die Kulturschaffenden vergessen haben.

Natürlich würden wir uns freuen, wenn wir ein „Körberl“ aufstellen dürften, in das die Besucher eine freiwillige Eintrittsspende entrichten können.)Sie würden damit einen wichtigen Beitrag zur Wiederbelebung der Wiener Musikszene leisten und können überdies den Mitgliedern Ihrer Pfarre eine ungewöhnliche, kontemplative Abendmusik bieten.“ (Thomas Schmidt)

 

Kirchenkonzert in St. Hubertus am Sonntag 05. Juli um 17 Uhr

 

„DEIN WILLE GESCHEHE…“

 

Eine geistliche Abendmusik im Zeichen des "Vater unser" mit Werken der Romantik und Spätromantik von

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Max Reger, Heinrich Goetze, Hugo Wolf Friedrich Moritz Gast, Otto Müller u.a.

 

 

 

Thomas Schmidt​​ (Tenor)

 

Shin-Mei Dung​​ (Violine)

 

Margit Fussi​​ (Orgel)

 

 

Dauer: 60 Min. (ohne Pause)

 

Eintritt frei - Spenden erbeten

 

 

 

Thomas Schmidt​​ (Tenor)

 

studierte an der​​ Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien​​ und an der​​ Musik und Kunst Universität Wien/MUK​​ (vormals Konservatorium der Stadt Wien). Neben seiner Tätigkeit als Bühnen- und Konzertsänger bilden Kirchenkonzerte (u.a. in der Kalvarienberg-Kirche, der Piaristen-Kirche, der Mariahilfer Kirche, der Arsenal-Kirche, der Pfarre Nußdorf, der Kirche am Leopoldsberg) einen Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeit.

 

Shin-Mei Dung​​ (Violine)

 

schließt gerade ihr Studium an der​​ Anton Bruckner Privatuniversität​​ Oberösterreich​​ ab.

 

In der Chinesischen Christengemeinde in Wien ist sie regelmäßig an der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste beteiligt.

 

 

 

Margit Fussi​​ (Orgel/Klavier)

 

ist Österreichs bedeutendste Liedbegleiterin. Sie unterrichtete als ordentliche Professorin an der​​ Universität für Musik und Darstellende Kunst​​ Wien, konzertierte mit großem Erfolg im In- und Ausland und ist daneben​​ seit vielen Jahren als Organistin der Pfarre St. Stephan (Baden) tätig.

 

Werfen Sie mit dem untenstehenden Link schon einen Blick auf das Programm!

DEIN WILLE GESCHEHE Programmzettel

 

 

0 Kommentare

Wir freuen uns auf Ihren/Deinen Kommentar

* ... Pflichtfelder
E-Mail Adresse wird NICHT angezeigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 13 =