Pfarrer analog – neue Erleichterungen für die Gottesdienste

Es gelten ab 29.5 folgende Regelungen für den analogen Gottesdienst:

– nur mehr 1 m Abstand – die Gotteslob Bücher zeigen den Abstand an (außer für in einem Haushalt lebende)

– Masken nur für das Betreten, Verlassen und Bewegen vorgeschrieben, können am Platz abgenommen werden.

– Kollekte bleibt noch hinten, wird nicht durchgereicht.

– Wir bieten weiterhin Desinfektionsmittel am Eingang an.

 

Da die 10m²-Regel gefallen ist, sollte es nun möglich sein, dass alle die es wollen, auch an der Messe teilnehmen können.

 

0 Kommentare

Wir freuen uns auf Ihren/Deinen Kommentar

* ... Pflichtfelder
E-Mail Adresse wird NICHT angezeigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf − 1 =