Wir feiern den 1. Advent

mit Adventkranz-Segnung  in der Pfarre St. Hubertus

Samstag 30.11.2019:

15:00-20:00 Uhr Adventmarkt

18:00 Uhr Jugendgottesdienst mit den Pfadfindern

 

Sonntag 01.12.2019:

09:00-13:00 Uhr Adventmarkt

09:30 Uhr Kinderwortgottesdienst im Pfarrsaal

10:45 Uhr Gumpoldskirchner Chor

Benefizkonzert

Der Frauenchor Cantilena hat seinen musikalischen Ursprung im Kinderchor „Gumpoldskirchner Spatzen“. 2004 wurde von einigen ambitionierten ehemaligen Spatzen-Sängerinnen das heutige Chorensemble ins Leben gerufen. Seine Literatur erstreckt sich von den alten Meistern bis hin zu anspruchsvollen Chorwerken des 21. Jahrhunderts, gesungen werden aber auch Volkslieder aller Nationen. Die Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben ist wesentlicher Bestandteil des Chorlebens. Gleich drei Mal konnte in den vergangenen Jahren der 1. Platz errungen werden: 2015 bei „Austria Cantat“ in Feldkirch, 2017 bei den „Internationalen Chortagen Mainhausen“ (D) sowie 2018 in Bratislava beim „International Festival of Christmas Music“. 2019 übernahm der Argentinier Camilo Santostefano den Chor. Er gilt als einer der namhaftesten Dirigenten seines Heimatlandes.

 

Freuen Sie sich auf ein stimmungsvolles Konzert am 1.12.2019 um 10:45 Uhr in der Kirche St. Hubertus.

 



Sternsingen 2018

Mach mit – Gemeinsam für eine bessere Welt!

Heuer Sternsingen 4.-7.Jänner 2018, 10 bis 17h

Wollt ihr Sternsingen? Fragen? Dann meldet euch bitte unter
Tel. 0664/80117 45668 oder e-mail: jugend_st.hubertus@gmx.at

Treffpunkt für Sternsinger um 9h30, bzw. am 6.1 um 9h zur Sternsingermesse, im Pfarrzentrum, Granichstaedteng. 73

Möglichkeit zur Singprobe Mittwoch 13.12 u. 20.12 um 17h,
sowie den 3.1 ab 16h

IMG_5432_c

1.Advent in St.Hubertus

Wir haben das 1. Adventswochenende (Beginn des neuen Kirchenjahres) gebührend am Samstagabend mit der Eröffnung des Adventmarkts und mit dem Jugendgottesdienst (Pfadfinder und Musica JuHu) und am Sonntag  mit einem Kinder-Wortgottesdienst (Bilderbuchkino) gefeiert;

Dank all denen, die zum Gelingen dieses schönen und stimmungsvollen Gemeinschaftserlebnisses beigetragen  haben.
Klicke auf das Photo, um mehr davon zu sehen:

IMG_1637

Sternsingen 2016

Auch heuer wollen wir wieder durch die Straßen ziehen und den Menschen unserer Gemeinde die Frohe Botschaft verkünden und dabei auch sehr viel Gutes für die ärmsten dieser Welt tun!
IMG_8494

Wann: Am 2.,3.,5. und 6. Jänner 2016.
Treffpunkt: 9h30 u.13h im alten Pfarrhof ( siehe Bild, am So um 9h)

Krippenspiel / Kindermette

Am Heiligen Abend gibts natürlich wieder unser traditionelles Krippenspiel um 16h – für alle von 0 bis 123Jahre!

IMG_7913

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch !

Adventmarkt

Am 29.11.2015 findet der Adventmarkt von 9- 12 Uhr am Kirchenplatz von St. Hubertus statt. Die Kinder der Jungschar werden Selbstgebasteltes verkaufen; außerdem gibt es Würstel, Punsch, Kekse, kleine Geschenke und Adventkränze zu erwerben.

Wir hoffen auf zahlreiches Kommen!

Krippenfeier für Kinder am Heiligen Abend in St. Hubertus

Am Heiligen Abend feierten Kinder und Erwachsene um 16 h gemeinsam die Geburt Jesu mit einer Herbergssuche. Während dieser Stunde hatten die „Engelchen“ Zeit, um in den Familien und Häusern letzte Vorbereitungen zu treffen, während Kinder, Väter, Mütter, Großeltern und die Kirchengemeinde die Wartezeit auf das Christkind verkürzten.

Wie jedes Jahr wurde die Krippenfeier von der MusicaJUHU musikalisch gestaltet und zahlreiche Kinder hatten gemeinsam mit der Organisatorin Teresa viele Stunden geprobt und die Feier vorbereitet.

DSC_0003Die Kirche war bis auf den letzten Platz gefüllt, in den Seitengängen standen die Besucher und die Kinder saßen dicht gedrängt vor dem Altar im Mittelgang. Kalt wurde an diesem Tag keinem und die Stimmung war großartig.

DSC_0066 DSC_0069 DSC_0070Die Kinder stellten die Herbergssuche auf ihre Art dar. Maria und Josef suchten nach einem Nachtlager nach langer Wanderung und mussten an viele, viele Türen klopfen.

DSC_0010Bei den Sängern hatten sie kein Glück. Die mussten leider Weihnachtslieder proben – und hatten keine Zeit, um das Paar aufzunehmen.

DSC_0020Auch bei den Fussballern wurden sie abgewiesen.

DSC_0040In der Bäckerei gab es keinen Platz für ein armes Paar, das ein Kind erwartete.

DSC_0030Im Spielzeuggeschäft war zwar Platz für viele Kinder, die Spielsachen kaufen wollten, aber Maria und Josef wollte hier auch keiner haben.

DSC_0053DSC_0057Der Pfarrer war sehr beschäftigt. Er musste die Weihnachtspredigt vorbereiten und durfte auf keinen Fall gestört werden.

DSC_0067Erst bei dem Mädchen mit der Flöte, deren Mutter auch ein Baby erwartete, fanden Maria und Josef Verständnis und eine Herberge.

DSC_0080Fürbitten, Vater Unser und Segen bildeten den Schlußpunkt der wunderbaren und stimmungsvollen Feier.

DSC_0096DSC_0103Vielen Dank an die Organisatorin Teresa, die Musiker, die Kinder und an alle helfenden Hände, die die Kirche so wunderbar festlich geschmückt hatten und diese Krippenfeier zu einem so schönen Erlebnis für alle machten.

Gitti Szekely